Alle Artikel mit dem Schlagwort “X-T1

Portrait / Headshot
Kommentare 0

Petrol-Portrait

Diesmal fand ich mich in einem fast leeren Zimmer wieder, das zur Hälfte petrolfarben gestrichen war. Mache ich sonst gerne Portraits vor neutralen Hintergründen (also reines Weiß oder Grau oder Schwarz, oder was so dazwischen liegt), war das eine schöne Variante, besonders, wenn der Hintergrund… Weiterlesen

Headshot Portraits mit Christian
Kommentare 0

Portfolio – Update

Vorletzte Woche durfte ich Christian von DUK-Rock fotografieren – unter anderem, um mein Portfolio zu aktualisieren. Ich hatte ihn angefragt, da ich wusste, dass er für extravagante, aber auch für “normale” Headshot Portraits zu haben ist und sich nicht über komische Anweisungen (“Schieb’ mal deine Stirn… Weiterlesen

Headshot Session mit Jorin
Kommentare 2

… eine gerettete Fotosession

Kürzlich hatte ich Gelegenheit, Jorin zu fotografieren. Ich finde ihn sowohl persönlich als auch von seiner äußeren Erscheinung her sehr interessant, und daher freute es mich sehr, dass er selbst auch Interesse an einer Fotosession hatte. Da ich solche privaten Shootings einerseits aus eigenem Lerninteresse… Weiterlesen

DGF Boxen
Kommentare 2

Zaungast beim DGF Boxen

“My writing is nothing, my boxing is everything.” – Ernest Hemingway Boxen. Ein Thema, mit dem ich mich eigentlich nie befasst hatte. Umso mehr war ich von mir selbst überrascht, als ich in der Trainingshalle des DGF Boxen stand, staunend ob der leichtfüßigen Seilsprünge. Nein,… Weiterlesen

Nordart - Kunstwerk Carlshütte
Kommentare 0

Nordart / Kunstwerk Carlshütte

Ein paar Impressionen aus der Carlshütte bei Rendsburg. Die Nordart läuft noch bis zum 8.10.2017. Wer sich für Kunst im weitesten Sinne interessiert und in Schleswig-Holstein ist, kommt daran nicht vorbei (Ich selber habe diese Ausstellung und den Ort viel zu lange ignoriert).

Waldwesen-Shooting mit Kara und Carlotta
Kommentare 5

Waldwesen

Im Wald begegnet man immer wieder interessanten Wesen. Manchmal ist es nur der Förster, aber den kenne ich bereits, und selbst sein Hund kennt mich. Jedoch: Am hellichten Tag stehen sie manchmal unvermittelt vor einem, oder man dringt – ohne es zu wissen – in… Weiterlesen

KreativCamp Essen
Kommentare 1

KurzTrip ins KreativCamp

Relativ spontan hat es mich für 3 Tage ins Ruhrgebiet verschlagen, genauer gesagt, ins KreativCamp nach Essen. Da das “Umwege“-Projekt im Rahmen “kultureller Bildung an Schulen” läuft, wurden die Projektleiterin Antje Smorra und ich zum KreativCamp eingaladen. “Kreativpotentiale im Dialog” heißt das von der Mercatorstiftung… Weiterlesen