Alle Artikel mit dem Schlagwort “Dokumentation

Kommentare 3

Schiermonnikoog: 1. Tag

Insellicht. Vermutlich dasselbe, das es auch auf dem Festland gibt, und doch wirkt es anders. Auch wenn nur knapp 2 Stunden Auto- und 45 Minuten Fährfahrt von unserem vertrauten Zwischenstopp entfernt, gibt es ein Gefühl von Neuem, Urlaub, Fremd- und Aus-der-Zeit-gefallen-sein.  Schiermonnikoog hat knapp 900-1000… Weiterlesen

Kommentare 0

Vakantie!

Genau, morgen geht es los, heute noch ein paar kleine Vorbereitungen (Heringe, Gaskartuschen besorgen), und dann fahren wir gen Westen. Nein, keine Weltreise oder Expedition. Ein schlichter Campingtrip zur kleinsten westfriesischen Insel. Bloggen von der ISO-Matte aus, sozusagen.  Die nächsten 7 Tage werde ich ein… Weiterlesen

untitled street
Kommentare 3

The Angstmaker

Manchmal musst du nehmen, was du kriegen kannst. Und wenn dir jemand gegenübersteht, sagt, er wolle anonym bleiben, bemüht ist, Fassung zu bewahren, solltest du die Kamera in der Tasche lassen. Zumindest habe ich das getan, als mir der glatzköpfige Hüne dann auch noch viel… Weiterlesen

Naked Boy - Oberflächen
Kommentare 0

Oberflächen. Risse.

In der Fotografie geht es in der Regel um Oberflächen. Das Abbilden von Oberflächen. Ich rede nicht von Spezialgebieten wie Endoskopie oder Astrofotografie, sondern von der Fotografie im Alltag. Der Bildgegenstand reflektiert mehr und weniger Licht, und dieses wird im Objektiv gebündelt und auf den… Weiterlesen

Projekt Flensburg Faces
Kommentare 0

Filling the Frame(s)

30 Rahmen sind gefüllt. Gefertigt wurden sie vom Fabrikatelier, einer sozialen Einrichtung in Flensburg, aus Palettenholz. Ich denke, das dies adäquate Rahmen für mein Projekt Flensburg Faces sind – Form und Inhalt gehen Hand in Hand. Ich freue mich auf die Vernissage am 02.06. im Kulturhof… Weiterlesen

DUK-Rock
Kommentare 5

Zu Gast bei DUK-Rock

Sie rocken nicht, sie dukken. Wer ihnen wie ich durch die gigantischen Gewölbe eines alten Lagergebäudes in ihren Proberaum gefolgt ist, wird mir zustimmen. Oder auch wer sie mal live gesehen oder sonstwie näher erlebt hat. Die Jungs leben, was sie spielen, und sie haben… Weiterlesen