Alle Artikel mit dem Schlagwort “Angst

Angst, Entscheidungen
Kommentare 0

Was tun!? Entscheidungen treffen!

Wie im richtigen Leben ist es auch in der Fotografie (oder in anderen kreativen Feldern). Du musst dich entscheiden. Entscheidungen treffen, sonst werden sie für dich getroffen, ob du willst oder nicht. Wer nicht handelt, wird behandelt. Dein Kopf ist eine kreative Spielwiese. Eine Sandbox.… Weiterlesen

untitled street
Kommentare 3

The Angstmaker

Manchmal musst du nehmen, was du kriegen kannst. Und wenn dir jemand gegenübersteht, sagt, er wolle anonym bleiben, bemüht ist, Fassung zu bewahren, solltest du die Kamera in der Tasche lassen. Zumindest habe ich das getan, als mir der glatzköpfige Hüne dann auch noch viel… Weiterlesen

Kommentare 0

Kopfbilder

Es gibt Tage, die beginnen richtig gut. Das Licht ist leicht diffus bis knackig, und dann stolpere ich zufällig in eine kleine Abbrucharbeitsszene. Ein Arbeiter ist staubbemehlt, ebenso dringen Staubschwaden aus dem Haus, vor dem er und sein Kollege stehen. Der temporär Ergraute hat kein… Weiterlesen

Kommentare 0

Rituale

„Getting to work, doing the work and revisiting the work as often as possible. Hitting that shutter.“ (Eileen Rafferty) Eigentlich ist dem nichts hinzuzufügen, aber es ist wichtig, sich immer wieder ins Gedächtnis zu rufen, dass auch Tage, die scheinbar unproduktiv sind, unendlich viel Potential… Weiterlesen

Lange Belichtungszeit in der Streetfotografie
Kommentare 0

Über Angst

Wovor hast du Angst? Die vergangenen Monate, in denen ich am Projekt mit dem Arbeitstitel „Flensburg Faces“ gearbeitet habe, waren von einer intensiven Auseinandersetzung mit Menschen auf der Straße geprägt. Auf Leute zuzugehen war nie meine Stärke. Wenn ich mich also einem Projekt widme, dass… Weiterlesen